Warum German Money

sparteutone

Wir Deutschen haben eine ganz besondere Beziehung zu unserem Geld, Wir sind die Weltmeister beim Sparen. Das verstehen wir als eine deutsche Tugend. Ist es wirklich eine Tugend, wenn wir damit unsere Ersparnisse sukzessive vernichten?

Das ist die Konsequenz in der heutigen Zeit mit Zinsen auf niedrigstem Niveau? Wir sind Weltmeister in der Vernichtung unserer Vermögen. Es scheint uns egal zu sein, dass die Zinsen unserer Sparanlagen auf Sparbüchern, Tages- und Festgeldkonten im Keller sind. Gelassen nehmen wir hin, dass die Inflationsrate höher als die Verzinsung ist (egal ob die offizielle oder die gefühlte).

Eine einfache Rechnung zeigt uns, dass wir unsere Ersparnisse vernichten, Tag für Tag, Woche für Woche, Jahr für Jahr wird unser Geld weniger.