No Risc no Fun

Irreführung

Wir alle suchen Sicherheit, wenn es um unser Geld geht. Die Forderung nach Sicherheit ist von zentraler Bedeutung, wenn es um unsere Existenz geht. Niemals sollte leichtsinnig mit dem Geld umgegangen werden. Wenn es um Vorsorge geht, dann steht die Sicherheit im Vordergrund.

Doch wir wissen alle, dass Rendite und Sicherheit die beiden Seiten in der Waagschale sind und dass sie sich gegenläufig verhalten. Allgemein ist Sicherheit mit einer geringen Rendite verbunden. Hohe Renditen bedeuten oft auch eine geringe Sicherheit.

Wenn wir jedoch unser Vermögen spürbar steigern wollen, dann kommen wir um ein gewissws Wagnis nicht herum. Das Risiko sollte jedoch überschaubar, kalkulierbar sein. Einen Teil unseres Geldes müssen wir investieren, um der Geldvernichtung durch Inflation entgegen zu wirken. Deshalb sollte man seine Anlagen streuen, auch das wissen wir. Doch warum tun wir es in Deutschland nicht? Weil wir uns in aller Regel nicht selbst um unser Geld kümmern.

Wir vertauen Beratern, den “Experten”, wie wir meinen und dann…

Nun, auch Experten pflegen sich zu irren.